Interview

Liquido über Farbe bekennen, Graffitti in Berlin und zu wenig kulturelle Angebote. mehr

Links

In Deutschland gibt es eine breite Front gegen Rechts. Zu ihr gehören Vereine und Verbände, Initiativen und Netzwerke, die Bildungsarbeit leisten und zu Zivilcourage ermutigen, Opfer rechter Gewalt unterstützen oder Aussteigern aus der Szene Hilfe geben.

Ihr wollt Kontakt aufnehmen oder sucht Informationen? Dann findet ihr auf dieser Seite nützliche Links.


Eine Ausstellung zum Ausleihen
„Neofaschismus in Deutschland“
Auf 29 farbigen Tafeln wird ein Gesamtüberblick über das Thema Neofaschismus gegeben. Neofaschismus wird als ein "politisches Lager" aus ganz unterschiedlichen Akteuren behandelt: Parteien, "Kameradschaften", Vereinen, Verlagen, Bands, usw..“ Bei allen Unterschieden im Äußeren und im Auftreten eint diese Akteure eine gemeinsame Weltanschauung. Daher steht Analyse dieser Ideologie auch im Mittelpunkt der Ausstellung.
„Neofaschismus in Deutschland“ ist eine Ausstellung der
Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes  und der Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten. Mit Unterstützung der IG Metall, des antifaschistischen Magazins "Der Rechte Rand" und ARUG Braunschweig. Informationen zum Ausleihen findet ihr unter
http://www.vvn-bda.de/ausstellungen/neofa/verleih.php

In der Broschüre „das Versteckspiel“ werden Hintergründe zu neofaschistischen Jugendkulturen und deren Lifestyle aufgezeigt. Auf Fotos enttarnt werden jugendkulturelle Zahlenkombinationen, Codes, Marken und Organisationszeichen. Ebenso werden die dahinterliegenden Einstellungen und politische Ausrichtungen erklärt. „Das Versteckspiel“ ist besonders geeignet für Multiplikatoren wie LehrerInnen, JugendgruppenleiterInnen oder SozialarbeiterInnen. www.dasversteckspiel.de/
Gesicht Zeigen! Aktion weltoffenes Deutschland e.V. möchte Menschen aktivieren, sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und jede Form rechter Gewalt einzusetzen. Der Verein engagiert sich ebenfalls für den interkulturellen Austausch. Gesicht Zeigen! initiiert öffentliche Kampagnen für Zivilcourage, organisiert unterschiedlichste Veranstaltungen und entwickelt und fördert Projekte und Aktionen.
Logo basta

KEIN BOCK auf NAZIS ist eine Initiative gegen Nazis von Bands wie DIE ÄRZTE, Die Toten Hosen, ZSK und vielen mehr. Auf ihrer Homepage www.keinbockaufnazis.de stellen sie ihre DVD vor, auf der 80 min. Infos, Interviews und Dokumentation gegen Nazis zusammengestellt sind. Die DVD wird zum downloaden und bestellen bereitgestellt.

Logo basta  


basta ist eine Plattform gegen Gewalt und Extremismus. Hier kannst Du Deine Meinung sagen und bekommst Hilfe und Unterstützung. www.basta-net.de

[ idgr.de ]

Auschwitz-Lüge, Geschichtsrevisionismus, David Irving, NPD – all diese Stichworte kann man unter der Webseite des »Informationsdienstes gegen Rechtsextremismus« nachschlagen. www.idgr.de

Logo



Die Musik CD gegen Rechts, mit Fanta 4, Beginner, Seeed, Konstantin Wecker u.v.m. Dazu gibt`s Tipps und Hintergrundinfos was gegen die Neonazis getan werden kann. www.mucke-gegen-rechts.de

www.shoa.de

Zukunft braucht Erinnerung – alles zum Thema Holocaust, Drittes Reich und Nachkriegsdeuschland



Sehr ausführliche Seite über Ursachen, Strategien und Gegenstrategien zum Thema Rechtsextremismus, mit einem umfassenden Lexikon. www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Ermutigen, Beraten und Fördern von Projekten und Initiativen in den Bereichen Jugend, Schule, Opferschutz und Flüchtlingsinitiativen. www.amadeu-antonio-stiftung.de
Logo Der Baustein (450 Seiten + CD) ist geeignet für die gewerkschaftliche und außerschulische Bildungsarbeit, einige Materialien und Aktivitäten sind auch in der Schule einsetzbar. Er stellt eine Fundgrube dar für erfahrene und neue TeamerInnen, experimentierfreudige LehrerInnen, neugierige KongressorganisatorInnen, aktionsorientierte Initiativen und andere Interessierte. www.baustein.dgb-bwt.de


Lobbi unterstützt als unabhängige Organisation die Betroffenen rechter Gewalt in Mecklenburg- Vorpommern. www.lobbi-mv.de

Bunt statt braun ist ein überparteilicher, bürgernaher Verein, der das Ziel verfolgt rechtsextremistischen Bestrebungen in der Gesellschaft langfristig den Nährboden zu entziehen. www.buntstattbraun.de

Das mobile Beratungsteam für demokratische Kultur berät vor Ort zu den Themen Rechtsextremismus und Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern. www.mbt-mv.de

Das DGB nahe Bildungswerk für gesellschaftspolitische Bildung. Zahlreiche Seminarangebote u.a. auch zur NS-Geschichte. www.arbeitundlebenmv.de



Das Internetportal des Landesjugendrings in Mecklenburg-Vorpommern. www.jugend.inmv.de

Internetportal des DGB-Bildungswerkes mit einem kostenlosen Verleihangebot von Filmen und Medien.
www.migration-online.de

Die Homepage des Landesrats für Kriminalitätsvorbeugung in M-V. www.kriminalpraevention-mv.de
Augen auf - Zivilcourage zeigen mit allen Sinnen.
www.augenauf.net


EXIT ist eine von Ex-Kriminaloberrat Bernd Wagner und Ex-Naziführer Ingo Hasselbach gegründete Initiative, die für Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene Hilfe zur Selbsthilfe bietet. www.exit-deutschland.de

Das Projekt Jugendkulturnetz in den neuen Bundesländern, von CIVITAS gefördert, möchte Akteure und MusikerInnen der nicht-kommerziellen Musikszene unterstützen und nachhaltig stärken. www.jugendkulturnetz.de

   
Endstation Rechts - Eine Kamapagne zur Verhinderung des Einzugs der NPD in den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. www.endstation-rechts.de
   

zurück

nach oben

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
      Zurück